Mittwoch, 3. September 2014

Invidia...Doppelt hält besser!


Das ich die Invidia von Erbsünde noch nähen muss diesen -Sommer- ähhhh Herbst, war ja wohl klar! Ein Top oder doch ein Rock...hmmm manchmal fällt es einem schwer sich zu entscheiden also warum nicht einfach beides? 


Zum Kombinieren und experimentieren mit Schnitten ist Invidia nämlich perfekt geeignet und bietet einem Raum sich auszutoben! Sehr einfach und mehr als nur anfängergeeignet und ruckzuck fertig ;) Ich hab hier beide Teile (Top und Rock kurz) noch ein wenig gekürzt und mit einem Bündchen verbunden ;) 


Oben in das Jerseybündchen ein Gummiband rein, dann rutscht auch nichts ;) Um in der Hüfte mehr Spielraum und Flexibilität zu haben habe ich Ösen eingearbeitet und eine Jerseynudel durchgezogen, so kann man sich das immer etwas nachregulieren ;) Unten auch noch ein Bündchen dran und RUMS ist das gute Stück fertig! 






Schnitt: Invidia von Erbsünde 
Stoff: Hamburger Liebe

Kommentare:

  1. Wow, sieht Klasse aus - du siehst Klasse aus.
    Ein geniales Outfit!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht klasse aus. Den Schnitt hab ich auch schon ausgedruckt...wo ist er nur... ? Naja...der nächste Sommer kommt bestimmt. LG

    AntwortenLöschen
  3. Wow, klasse.
    Deine Invidia sieht klasse aus.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Super tolle Kombi ! Wunderschöne Stoffe !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Coole Idee mit dem Bindeband! Sieht super aus ♥
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Du siehst ja toll aus ;-) die Stoffe hast du sehr schön kombiniert!!
    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  7. Wundervoll - mal schnell bei Daria mopsen gehen ;) !

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön ist deine Version der Invidia geworden!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  9. Super Idee deine doppelte Invidia!!! Gefällt mir wahnsinnig gut!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen